Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V.
#
Presseinformationen

Neuer Online-Service für Bioethanol-Verbraucher

Der BDBe erweitert seinen Service für Verbraucher. Unter bdbe.de steht ab sofort eine neue interaktive Suchfunktion für E 85-Tankstellen zur Verfügung. Erstmals können außerdem alle Fahrer von Benzinern mit Hilfe einer Datenbank überprüfen, ob ihr Auto für den neuen Kraftstoff E 10 geeignet ist.

An über 250 Tankstellen in Deutschland können Autofahrer mittlerweile den Bioethanolkraftstoff E 85 tanken. Mit der neuen interaktiven Tankstellensuche unter www.bdbe.de/E85 finden FlexiFuel-Fahrer nun noch leichter E 85-Zapfsäulen in ihrer Nähe und in ganz Deutschland. Die durch den Verband überprüften Angaben umfassen auch Informationen zu Öffnungszeiten sowie Zahlungsmitteln. Anbieter und Verbraucher von E 85 sind außerdem aufgerufen, neue Bioethanoltankstellen an den BDBe zu melden.

Die neue Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag die Einführung von Benzin mit 10 Prozent Bioethanol (E 10) als zusätzlichem Kraftstoff vereinbart. E 10 wird voraussichtlich ab 2010 das Kraftstoffangebot an deutschen Tankstellen erweitern. Nach Angaben der Hersteller sind einige wenige Autos – fast ausschließlich Modelle älter als Baujahr 2000 – auf Grund von Materialunverträglichkeiten nicht für die Verwendung von E 10 geeignet. Die überwiegende Mehrheit der Fahrzeuge hat jedoch keinerlei Probleme mit dem neuen Kraftstoff. Ob ihr Auto mit E 10 betrieben werden kann, können Verbraucher unter www.bdbe.de/E10 nun erstmals anhand einer Datenbank überprüfen.

PDF herunterladen

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube .
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.